Willkommen

Willkommen

 

Neujahrswünsche der Kolpingsfamilie Kaiserslautern Zentral

Liebe Kolpingschwestern, liebe Kolpingbrüder, liebe Freunde der Kolpingfamilie,

die Kolpingfamilie Kaiserslautern-Zentral wünscht Euch allen ein gesegnetes, friedvolles und hoffnungsfrohes Jahr 2021, verbunden mit dem Wunsch für gute Gesundheit und persönlichem Wohlergehen.

Wir hoffen im neuen Jahr wieder zu vertrauten Gewohnheiten zurückzufinden und freuen uns auf viele, schöne
und interessante Begegnungen mit Euch.


In herzlicher Verbundenheit und eine frohen "Treu Kolping"

Eure Kolingfamilie

 

+++ ACHTUNG! Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fallen bis auf Weiteres alle Termine aus! +++


Wer ist Kolping und was macht die Kolpingsfamilie aus?

Die Kolpingfamilie-Zentral ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander und für unsere Mitbürger. 


Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.
Als Teil der Gesellschaft gestalten und prägen Kolpingfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen weltweit.

"Mut tut gut!"

 

Getreu unserem Motto:
"Verantwortlich leben - solidarisch handeln" haben alle Kolpingschwestern und -brüder die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren.


Unser Anspruch ist, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet die Kolpingfamilie-Zentral.
Wir verstehen uns als moderne City - Kolping - Family, die nicht an Pfarreien gebunden ist.

 

  • Wir sind Konfessionsunabhängig.
  • Christlichen Werte stehen  im Fokus unseres Handelns.
  • Ökumene wird bei uns GROSS geschrieben.
  • Die Aktions- und Bildungsangebote richten sich an die gesamte Öffentlichkeit der Stadt Kaiserslautern.

Die Kolpingfamilie-Zentral Kaiserslautern will mit sozialen Werten die Gesellschaft von Kaiserslautern mitgestalten.